Bammelecke
Bammelecke
Bammelecke
Bammelecke
Bammelecke

Bammelecke

  • Eintritt frei
  • Sandstrand
  • Restaurant in der Nähe
  • Waldgebiet
  • Tram-Anbindung
  • FKK
4.5/5

Der Badeplatz Bammelecke in Berlin-Grünau, einem Ortsteil von Köpenick, ist eine offene Badestelle am langen See, einem verbreiterten Bereich des Flusses Dahme. Angeblich hat der der Badeplatz seinen Namen daher, dass früher Schiffe in dem Flachen Uferbereichen auf Grund gelaufen sind bzw. angefangen haben zu “bammeln”. Der Badeplatz ist leicht zugänglich und mit der Straßenbahn, dem Fahrrad oder zu Fuß zu erreichen. Nur mit dem Auto muss man etwas entfernt parken. Ist man erstmal angekommen erwartet den Besucher ein schöner Sandstrand inmitten von grünen Wäldern und einem schönen Ausblick über den See. Ideal für Naturfreunde! Der Vollständigkeit halber sei gesagt, dass auch FKK Baden erlaubt ist.

Öffnungszeiten:

dauerhaft


Eintritt:

kostenlos

Bezirk
Treptow-Köpenick
Webseite
-
Telefon
-
E-Mail
-
Social Media Profile
Facebook
Instagram

Badeplatz Bammelecke

Der kleine Badestelle ist vom regen Bootsverkehr auf der Dahme geschützt und ungefähr 60 m lang und bietet einen Sandstrand umrandet von ausgedehnten Waldflächen. Wem vom ganzen schwimmen und entspannen hungrig wird hat die Möglichkeit sich ganz in der Nähe im Westernrestaurant "Richtershorn am See" einen deftigen Country-Burger oder einen kühlen Eisbecher zu gönnen. Der perfekte ausklang nach einem sonnigen Badetag.

Das Wasserrettung der DLRG betreibt immer am Wochenende die Station vor Ort. Dort sind sie Samstag und Sonntag von 09:00 Uhr bis 19:00 Uhr ehrenamtlich im Einsatz um für die Sicherheit zu sorgen.

Die Wasserqualität ist laut EU-Einstufung von 2016 ausgezeichnet und zum baden geeignet.

Anfahrt zur Bammelecke

Tram

Am einfachsten kommt ihr mit der S-Bahn und der Tram zur Bammelecke. Nehmt die S-Bahn bis zur Station Berlin-Grünau und von dort aus geht es weiter mit der Tram 68. Diese fährt in ca. 16 Minuten direkt bis zur Station Bammelecke. Sie haben ihr Ziel erreicht!

Fahrrad und zu Fuß

Für die Sportlichen bietet es sich an, mit dem Fahrrad zu fahren oder zu laufen. Durch die schönen Wälder ist der Weg auf jeden Fall ein Erlebnis und eine gute Möglichkeit langsam dem Großstadtlärm zu entkommen. Zu Fuß benötigt ihr ca. 45 Minuten. Mit dem Fahrrad sind es 11 Minuten.

Auto

Mit dem Auto kann man nicht direkt bis zur Badestelle Bammelecke fahren, da keine Parkplätze vorhanden sind. Ganz in der Nähe gibt es allerding eine Wassersportschule, einen Ruderverein und ein Restaurant. Dort könnt ihr euer Auto parken. Nach ca. 7 Minuten Fußweg kommt ihr an der Badestelle an.

Wasserqualität

Zur Wasserqualität der Badestelle "Bammelecke" liegen uns aktuell keine Daten vor.

Weitere Badestellen im Bezirk Treptow-Köpenick

<% getItems.length %> Einträge gefunden
Keine weiteren Einträge