Strandbad Grünau
Tram-Haltestelle

Strandbad Grünau

  • Sandstrand
  • Beachvolleyball
  • Strandkörbe
  • Imbiss/Bar
  • FKK-Bereich
  • Tram-Anbindung
4.5/5


Das Strandbad Grünau liegt direkt an der Dahme in Berlin-Grünau. Es wurde bereits 1908 gegründet und ist somit das älteste Familienbad Berlins! Sobald man das Hauptgebäude durchquert hat, sieht man den großen Strandbereich vor sich. Ein großer Sandstrand gespickt mit vereinzelten Strandkörben. Da kommt Urlaubs-Feeling auf! Das Freibad bietet zunächst alles was man erwartet. Vom Restaurant über einen Beach-Volleyballplatz bis zum FKK-Bereich ist für jeden etwas dabei. In den nachfolgenden Abschnitten erfahrt ihr hierzu mehr.

Öffnungszeiten:

10.00 Uhr bis 18.00 Uhr (Täglich)
In den Ferien Sonntags bis 19.00 Uhr
(Witterungsbedingte Änderungen vorbehalten)

Eintritt:

8,00 € Normalpreis
5,00 € für Kinder von 2 - 16 Jahren


Bezirk
Treptow-Köpenick
Webseite
Link zur Webseite
Telefon
030/ 25 090 683
E-Mail
-
Social Media Profile
Facebook
Instagram

Sobald man das Strandbad betritt sticht es sofort ins Auge, dass das Bad sehr gut gepflegt wird. Der Nachteil ist hingegen der relativ hohe Eintrittspreis.

Für Familien eignet sich das Bad besonders durch seinen Nichtschwimmerbereich, Toiletten, Gastronomie und Anfahrtsmöglichkeiten mit dem Auto oder den öffentlichen Verkehrsmitteln.

Für Menschen mit Behinderungen bietet das Strandbad einen barrierefreien Zugang zum Wasser.

Anfahrt und Parkplätze

MIt den öffentlichen Verkehrsmitteln gelangt man relativ einfach zum Strandbad. Mehrere S-Bahn-Linien fahren direkt bis zur Station Berlin-Grünau. Von dort aus sind es mit der Linie 68 nur noch drei Tram-Station bis zum Freibad. Zu Fuß benötigt man für diese Strecke ca. 30 Minuten und mit dem Fahrrad sind es 10 Minuten. Die Anfahrt mit dem Auto ist ebenfalls problemlos möglich. Allerdings gibt es nur eine begrenzte Anzahl Parkplätze. Darüber hinaus sind diese kostenpflichtig. Deswegen empfehlen wir die Anreise mit dem ÖPNV.

Restaurant

Im Strandbad steht den Gästen ein Restaurant/Imbiss, eine Strandbar und ein Strandcafé zur Verfügung.

FKK-Baden im Strandbad Grünau

Für Freunde der Freikörperkultur ist das Strandbad perfekt geeignet. Es gibt eine eigene FKK-Wiese und einen abgetrennten FKK-Bereich. Ideal um die Seele baumeln zu lassen.

Hunde

Im Bereich des Strandbades herrscht ein Hundeverbot. Allerdings ist das Gebiet um das Bad herum als offizielles Hundeauslaufgebiet ausgewiesen

Wasserqualität

Die Wasserqualität wird vom LAGeSo mit der Einschätzung als “Zum Baden geeignet” angegeben und ist laut EU-Einstufung “ausgezeichnet”.

Wasserqualität

Zur Wasserqualität der Badestelle "Strandbad Grünau" liegen uns aktuell keine Daten vor.

Weitere Badestellen im Bezirk Treptow-Köpenick

<% getItems.length %> Einträge gefunden
Keine weiteren Einträge